TRIUMPH STREET

Triumph Street Triple — sold

TRIPLE 675

Triumph Street Triple 675

Technisch sicher ein tolles Bike diese Triumph. Außergewöhnlich und in der 675er Variante auch noch selten dazu. In der Serienversion aber leider auch häßlich wie schwarz. In diesem Fall Jet Black.

Das hat auch der Eigentümer erkannt und uns mit dem Umbau beauftragt. Als Ziel wurde uns ein klassischer Café Racer mit modernen Anleihen genannt. Der Kabelsalat am Lenker sollte unsichtbar gemacht werden, ein runder Scheinwerfer war der Wunsch, vom Froschgesicht sollte endgültig Abschied genommen werden. Reduzieren auf das Wesentliche war die Devise. Schnörkellos.

Auch der Auspuff sollte so weit wie  möglich “unsichtbar” aber keineswegs “überhörbar” werden. Wir ergänzten das Paket noch durch ein paar Teile in dezentem schwarz und entschieden uns für eine grau-grüne Mattlackierung. Entstanden ist so eine Street Triple wie es sie wohl kein zweites Mal gibt. Vor allem der konsequente Rückbau vom CAN – Bus System auf eine tastergesteuerte Elektronik mit Alarmanlage in Kombination mit dem edlen Motoscope Classic Speedo Instrument wird so leicht nicht zu finden sein. Ein besonderes Highlight ist der Echtledersattel mit grau abgesteppten Nähten und der eigens angefertigte Front Fender.

Ein sehr gelungenes Projekt, mit dem der Triumph-Owner in Zukunft undercover unterwegs ist.

Specifications

Motorrad: Triumph Street Triple 675
Baujahr: 2010
Leistung: 106 PS
Hubraum: 675 ccm

— Motogadget speedo Classic Tachometer
— Individuell angefertigter Heckrahmen mit Batterie- und Kühlmitteltasse
— GFK Café Racer Heck
— LSL Superbikelenker mit interner Kabelführung
— Minimal Elektrik mit m-unit und m-button
— M-switch Microtaster

— M-disc Lenkerendenblinker
— Grün-Graue Matt Lackierung
— Echtleder Sitzbank mit Kreuzsteppung
— Leo Vince Sportauspuffanlage im Moto GP Style stark modifiziert
— Kellermann micro Blinker 3 in 1
— Eigens angefertigte Kennzeichenbefestigung
— Diverse schwarz gepulverte Teile wie Fussrastenanlage, Hitzeschutz, etc.