The Story behind:

TITAN “BAVARIAN BOBBER” | BMW R50/3

Wenn wir sagen, dass wir uns das leichter vorgestellt haben, dann könnt ihr uns das glauben. Normalerweise haben wir ja keine Hemmungen in die Struktur eines Rahmens einzugreifen. Aber hier haben wir wirklich RICHTIG hingelangt …

We’d pick the laidback style of Titan’s BMW bobber any day —BIKEEXIF

Eine glückliche Fügung hat uns diesen Auftrag für einen namhaften süddeutschen Kunden beschert. Klarerweise musste es eine BMW sein, allerdings wollte er sie in einem Kleid sehen, welches für eine “Bairische” normalerweise nicht vorgesehen ist. Boxer goes Harley, könnte eine kurze Umschreibung für das Pflichtenheft gewesen sein. Die Technik sollte vom allerfeinsten sein. Hubraumerweitert. Federungsverzicht hinten. Mit elektronischer Zündung und so. Der Rahmen dafür möglichst alt, am liebsten Wehrmacht. Wochenlang studierten wir Radstände, Achslasten und Lenkkopfwinkel. Eine R75 Wehrmacht sollte es ursprünglich werden, den Rahmen des Gespanns aus dem zweiten Weltkrieg hatten wir uns ausgesucht. Doch dann…

TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3 (6)

Customizing auf höchster Ebene: Linierung, handgemachtes Blech und Leder

Glücklicherweise fanden wir zu Herrn Zink, einem ausgesprochenem Experten in Sachen Alt-BMWs. Der hatte uns den R75er Rahmen beim zweiten Bier bereits ausgeredet. Die Leistung, die wir erzielen wollten, sei dem achtteiligen, verschraubten Rahmen, gefertigt aus Stahl niedrigster Qualität, nicht gewachsen. Wir recherchierten gemeinsam seine Literatur. Die logische Folge war den R50/3 Rahmen zu kaufen, den er auf dem Dachboden gelagert hatte. Günstig war er nicht gerade, aber wer billig kauft, kauft doppelt. Redeten wir uns ein. Den Rahmen hatten wir. Nur die hintere Federung musste noch weg, eine Aufnahme für den Kardanantrieb war zu konstruieren. Komplettiert sollte mit Aggregaten aus den 80er Jahren werden. Also kauften wir kurzerhand eine R75/7 dazu. Speichenrädernaben, Motor, Getriebe und Eckantrieb brauchten wir davon. Und die Gabelholme.

Technik vom Allerfeinsten sollte es sein ...

Nein, den Stundenaufwand haben wir irgendwann nicht mehr mitgeschrieben. Nur die 70 Stunden für die Gabelverkleidung von dem Blechflüsterer aus dem Südburgenland sind mir noch in Erinnerung.

#TITANMOTORCYCLES |  ► ANFRAGE SENDEN 

Lesen bildet und macht Spaß! Weitere Artikel:

TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3 (19)
TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3 (20)
TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3 (22)
TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3 (23)
TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3 (3)
TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3 (11)
TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3 (13)
TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3-(45)_Rizoma_Motogadget

Mehrere Stunden Shooting in Eisenskälte mit Fotograf Klemens König. Gosau, Dachstein West und am Hallstätter See. ORF auch mit dabei.

TITAN-Bavarian-Bobber-BMW-R50-3 (27)

GET IN TOUCH SAY HELLO



Titan-WebLogo-black-01

Cafe Racer Design • Custom Bikes Graz
BuildRideExplore